Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 154

Notice: Undefined index: siteData in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 171

Notice: Undefined index: in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 172

Notice: Trying to get property of non-object in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 186

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 154
RAVELING_UNRAVELING,153,100.html - Noten - mf Musikverlag Frank

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 154
 

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist noch leer.
 

Ihr Merkzettel

Ihr Merkzettel ist noch leer.
DE  United States

Notice: Undefined index: HTTP_ACCEPT_LANGUAGE in /home/mf/web/musikverlag-frank.ch/libs_2017/Schule/Session.php on line 154
  • RAVELING, UNRAVELING

    In search of La Valse
    Komponist: Sparke Philip
    Besetzung:
    BRASS BAND
    Dauer: 16:22 min.
    Format: Grossformat (A4 hoch)
    Schwierigkeitsgrad: 6
    Genre:
    • Originalwerke & Wettbewerbsstücke
    Erscheinungsjahr: 2016
    CD mit Volleinspielung
    Beschreibung:
    SIEGER EBBC LILLE 2016 Raveling, Unraveling – In Search of La Valse wurde für die Cory Band als selbst ausgewähltes Prüfungsstück bei den European Brass Band Championships 2016 in Lille komponiert. Die Komposition hat ihren Ursprung in Sparkes 2014 entstandenem Stück The Unknown Journey für Blasorchester. Es handelt sich um eine Art Hommage, denn Ravels La Valse wird hier als formale Grundlage für ein eher in sich geschlossenes und nicht nur episodenhaftes Originalwerk verwendet. Dem Komponisten zufolge gibt es kaum eine Musik, die dies besser vermag als La Valse. Er verwendet verschiedene Abschnitte aus diesem Meisterwerk, sowohl bearbeitet als auch direkt übernommen –inklusive zahlreicher fantastischer Schlusspassagen –, um die Gesamtstruktur seines neuen Werkes darzustellen. Je mehr die Musik voranschreitet, umso mehr wird Ravels Einfluss erkennbar, vor allem beim Erreichen des musikalischen Höhepunktes des gesamten Stückes – eine Hommage an den französischen Meister.

musikverlag frank | Industriestrasse 30 | CH-4542 Luterbach | ©2012 - 2017 Peter Frank - Alle Rechte vorbehalten .
©2012 - 2018 Peter Frank

×
ERROR

×