your cart

your cart is empty
 

your wishlist

your wishlist is empty
EN  Switzerland
  • VENKOVANKA

    Artikel-Nr.: 34844
    composer: Stolc Emil
    arranger: Watz Franz
    instrumentation:
    • Woodwind Quintets
    year of publication: 2020
    detail-Instrumentation: Stimmensatz Holzbläserquintett Particell in C 1. Stimme in C (Flöte) 1. Stimme in Eb (Klarinette) 1. Stimme in Bb (Klarinette) 2. Stimme in Bb (Klarinette, Sopransaxophon) 2. Stimme in C (Oboe) 3. Stimme in Bb (Klarinette) 3. Stimme in Eb (Altklarinette, Altsaxophon) 4. Stimme in Bb/Eb (Klarinette, Altklarinette) 4. Stimme in Bb (Tenorsaxophon, Bassklarinette) 4. Stimme in C (Fagott) 5. Stimme in C/Bb (Fagott, Bassklarinette) 5. Stimme in Eb (Baritonsaxophon) Zusatzstimmen (Holzbläserquintett +) ad libitum 6. Stimme in Bb (ad libitum) Klarinette 6. Stimme in Eb (ad libitum) Altklarinette, Altsaxophon 1./2. Begleitung in C/Bb (ad libitum) Posaune, Tenorhorn, Tenorsaxophon 1./2. Begleitung in F/Eb (ad libitum) Horn, Altsaxophon 1./2. Begleitung in Bb, 8vb (ad libitum) Klarinette Schlagzeug Akkordeon/Gitarre
    duration: 02:30 min.
    size: Large Format (A4 portrait)
    difficulty level: 3
    genre:
    • Polkas
    year of publication: 2020
    also available for
    description:
    Das Musizieren in kleiner Besetzung ist die ursprünglichste Form der Blasmusik und gewinnt derzeit immer mehr an Bedeutung. Im Ensemble können Musiker an wichtigen Fähigkeiten, wie Intonation und Zusammenspiel arbeiten, und ihre Spielfreude im direkten Kontakt mit dem Publikum zum Ausdruck bringen. Die Serie RUNDELs Kleine Blasmusik bietet faszinierende Möglichkeiten für Bläsergruppen, die in kleiner Besetzung traditionelle Blasmusik wie Märsche, Polkas, oder Walzer, spielen möchten. Traditionelle Bläsermusik zur Unterhaltung und zum Tanz hat man schon vor der Einführung der Ventile für die Blechblasinstrumente (Anfang des 19. Jahrhunderts) mit Holzbläsern gespielt. So ist der Holzbläsersatz heutzutage, mit seinem enormen Tonumfang und seiner mannigfaltigen, weichen Klangfarbe, geradezu dafür prädestiniert, sich diesem wertvollen Kulturgut interpretatorisch zu widmen. Das Konzept Holzbläserquintett + ermöglicht eine Erweiterung der fünfstimmigen Grundbesetzung mit einer 6. Stimme für Klarinette, Altklarinette, Altsaxophon, einem Schlagzeug und Akkordeon/Gitarre sowie Begleitstimmen für Klarinette, Alt- und Tenorsaxophon, Posaune, Tenorhorn oder Waldhorn. Neben einem übersichtlichen Particell enthält die Notenausgabe einen umfangreichen Stimmensatz und transponierte Stimmen. Somit lassen sich viele kreative und individuelle Besetzungsvarianten gestalten. RUNDELs Kleine Blasmusik - eine neue Serie mit vielen Ideen und Möglichkeiten!

musikverlag frank | Industriestrasse 30 | CH-4542 Luterbach | ©2012 - 2017 Peter Frank - Alle Rechte vorbehalten .
©2012 - 2021 Peter Frank

×
ERROR

×